image/svg+xml

Thematischer Einstieg

Miriam Bruderman

Pädagogisches Material

Ein jüdisches Mädchen im Nationalsozialismus

In diesem Lernportal geht es um ein jüdisches Mädchen während des Nationalsozialismus. Es richtet sich an Jugendliche aller Schularten. Drei Bereiche bilden das Grundgerüst des Lernportals. Der erste Bereich beinhaltet den thematischen Einstieg zur NS-Diktatur. Der zweite Bereich lässt den Nutzer in ein Comic eintauchen, der neun Lebensstationen von Miriam Bruderman darstellt. Im dritten Bereich gibt es zu jeder Lebensstation Fragen, die z. B. auch mithilfe von Fotos, Dokumenten, Karten, Audio- oder Videosequenzen beantwortet werden können.

Wie kann das Thema „Ausgrenzung und Verfolgung der jüdischen Bevölkerung während des Nationalsozialismus“ anschaulich vermittelt werden?

Innerhalb des pädagogischen Materials gibt es zu jeder Lebensstation Fragen zu Miriams Biografie und/oder vertiefende inhaltliche Recherchefragen, die dazu anregen sollen, sich weitere Informationen zu einem Themengebiet einzuholen und sich damit auseinanderzusetzen.

$

Thematischer Einstieg

Was erfahre ich in den neun biografischen Lebensstationen über die Jüdin Miriam Bruderman und ihre Familie?

Das Schicksal von Miriam Bruderman ist hier als Comic dargestellt. Die Zeichnungen mit Informationen sind in neun Lebensstationen unterteilt und spiegeln Momentaufnahmen zu historischen Erlebnissen aus den Zeitzeugeninterviews mit Miriam Bruderman wieder.

$

Miriam Bruderman

Welche Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt, um die hier gestellten Fragen vielfältig beantworten zu können?

Das pädagogische Material bezieht sich auf die Biografie von Miriam Bruderman und ihrer Familie in Form von Lesetexten, Videos, Audiomaterial, Dokumenten, Fotos und Zeitzeugeninterviews. Dieses Material soll dazu genutzt werden, um Fragen zu jeder Lebensstation beantworten zu können.

$

Pädagogisches Material